RSS

Archiv | Produkttests RSS feed for this section

Boing, boing, boing.

26. April 2015

11Kommentare

Boing, boing, boing.

On Laufschuhe sehen ein bisschen komisch aus. Kann man damit überhaupt laufen? Und wenn ja, wie? Mein on-Cloudsurfer-Test.

Weiter lesen...

Ein Hoch auf die Wurstpelle.

2. Februar 2014

15Kommentare

Ein Hoch auf die Wurstpelle.

Auf der Laufstrecke können auch Veganer in den Genuss von Presswürsten kommen. Zumindest optisch. Kompressionsbekleidung liegt nach wie vor im Trend. Und polarisiert. Während die einen die eigenwillige Ästhetik bemängeln und feststellen, dass die Kleidung „nichts bringt“, schwören die anderen auf ihre Pellen und gehen praktisch nicht mehr unkomprimiert aus dem Haus.

Weiter lesen...

High Tech – low fun.

5. November 2013

31Kommentare

High Tech – low fun.

Man muss den Dingen ins Auge sehen, auch wenn sie keins haben: Innovative Produkte stillen Bedürfnisse, die wir vorher nicht hatten. Dafür machen sie uns Probleme, die wir vorher ebenfalls nicht hatten. Und sie rauben uns Nerven. Davon hatten wir vorher noch ein paar. Und Geld. Das scheinen wir vorher auch gehabt zu haben, sonst hätten wir uns den Unfug nicht gekauft. Aber einer muss ja die Wirtschaft ankurbeln.

Weiter lesen...

Der Puls als Plus – die Alpha von Mio im Test.

18. April 2013

6Kommentare

Der Puls als Plus – die Alpha von Mio im Test.

Wie alle Mädchen habe ich eine Schwäche für hübsche Dinge. Ganz mädchenuntypisch allerdings ist meine Schwäche für hübsche, technische Dinge. Nicht die ganz großen, wie Atomkraftwerke oder Schleusenhydrauliksensorenheber. Mehr so Handtaschensachen. Nun passt der Brustgurt einer Pulsuhr zwar durchaus in Handtaschen, aber erstens ist der nicht hübsch und zweitens kann ich ihn nicht leiden. Das Gute: Endlich gibt es eine Uhr, die ohne auskommt.

Weiter lesen...

Im Dunkeln ist gut munkeln. Und laufen?

9. April 2012

2Kommentare

Im Dunkeln ist gut munkeln. Und laufen?

Jetzt beginnt die dunkle Jahreszeit. Wie bitte? Na klar! Es ist doch wahr – ab jetzt sind wir viel häufiger (und lieber) abends im Freien unterwegs als im Winter. Dazu passt ein Test: was wird besser gesehen – eine dunkle Laufjacke mit Reflektorstreifen? Eine helle? Oder etwa die pinkste Jacke der Welt?

Weiter lesen...

Schuhbidu.

20. November 2011

21Kommentare

Schuhbidu.

In einem Cartoon von Martin Perscheid läuft eine Frau in der Wüste willenlos auf eine Fata Morgana zu. Das Trugbild ist allerdings keine Oase mit Cocktails und Palmen. Die Gute versucht vielmehr ein Schuhgeschäft zu stürmen. Martin Perscheid ist ein Frauenkenner, daran besteht kein Zweifel. Ich berichte heute – schon wieder – über ein neue Paar Schuhe: die Asics GEL-EXCEL33.

Weiter lesen...

Die Schöne macht mich zum Biest.

16. Oktober 2011

25Kommentare

Die Schöne macht mich zum Biest.

Ich gebe zu, ich habe mich ein bisschen in die Nike+ SportWatch verliebt. Das Problem ist allerdings: die Liebe wird nicht erwidert. Meine Sport Watch liebt weder mich, noch ihren Job besonders. Stattdessen macht sie eine Art Rumpelstilzchen aus mir, weil bei ihr dauernd etwas nicht klappt, wie es soll. Eine Nicht-Kaufempfehlung.

Weiter lesen...

Mehr Schwebensqualität.

18. September 2011

6Kommentare

Mehr Schwebensqualität.

Frauen lieben Schuhe. Läuferinnen lieben Laufschuhe. Auch wenn es manchmal gar nicht einfach ist, die verschiedenen Konzepte zu verstehen. Mit dem „PureProject“ gibt es ab Oktober ein neues von Brooks. Ich habe mich da mal reingewurschtelt – und den bin den PureConnect probegelaufen.

Weiter lesen...

Socken mit Sohle.

29. August 2011

1 Kommentar

Socken mit Sohle.

Schuhkritiken schreiben ist nicht einfach. Sie sind vollkommen persönlich – mit einem Schuss ins Objektive. Ich meine damit natürlich nicht das Kopieren und Einfügen der technischen Ausstattung von der Herstellerwebseite in den eigenen Blog, das hundertfach stattfindet. In diesem Sinne nähere ich mich heute dem Brooks Ghost 4, meiner neuen, großen Liebe.

Weiter lesen...

Nike+ SportWatch – der erste Stresstest.

17. Juli 2011

21Kommentare

Nike+ SportWatch – der erste Stresstest.

Es gibt Laufpuristen und ihre Gegenstücke, die Hochgerüsteten. Die Hochgerüsteten laufen mit mp3 Player, GPS, Pulsuhr und Trinkrucksack. Die Puristen aber rennen einfach mit ihren Flatterhöschen los und manchmal lassen sie sogar die Uhr zuhause. Und weil ich (tendenziell eine Puristin) mich aber frei fühle, aus jeder Schublade herauszuhüpfen, habe ich mir jetzt erstmals eine Uhr mit GPS-Funktion zugelegt.

Weiter lesen...

Das Schneekettenmassaker.

19. Dezember 2010

12Kommentare

Das Schneekettenmassaker.

Wenn es eine Flocke schneit, verspätet sich die Bahn. Bei 3-5 Flocken drehen Autofahrer durch. Bei 10 Flocken und mehr fallen Flüge aus. Doch erst ab 470 Trilliarden Flocken pro Quadratmeter wird es mit dem Laufen langsam schwierig. Vor allem, wenn der in Deutschland beliebte Wechsel aus Tauen und Frieren Eisschichten unter den Schnee mogelt. Zum Glück gibt es dafür eine echte Mobilitätshilfe.

Weiter lesen...

Hui Buh on the run.

8. Juli 2010

3Kommentare

Hui Buh on the run.

In meiner Jugend gab es in dem Ort, in dem ich aufgewachsen bin, eine Band, die „Ghostriders“ hieß. Die musste man kennen und ich wusste, dass es die „Ghostriders“ gibt, lange bevor ich wusste, was das überhaupt heißt. Später brach mein Kontakt zu Geistern und ihren Fahrern jäh ab. Die Ghostbusters haben mich nicht aufgerüttelt und einen Ghostwriter habe ich auch nicht. Ich schreibe immer noch selbst und wenn mir dabei der Schweiß in die Tastatur sickert, wie jetzt (Altbau, 3. Stock, 35 Grad). Doch dann ist mir der Brooks Ghost 3 begegnet. Ein gespenstisch bequemer Schlappen. Hier ist mein Testbericht.

Weiter lesen...

Das Bauchbeinepo.

20. April 2010

5Kommentare

Das Bauchbeinepo.

Entgegen anderslautender Passagen in Biologiebüchern haben Frauen einen entscheidenden Körperteil, den Männer nicht haben: das Bauchbeinepo, abgekürzt BBP. Das Bauchbeinepo erstreckt sich von der Taille bis zur Wade. Frauen müssen es unablässig straffen, tonisieren, cremen, massieren und trainieren, sonst sieht das Bauchbeinepo aus wie ein überdimensioniertes Marshmellow mit Hagelschaden. Zumindest erzählen uns das die Kosmetik- und Fitnessindustrie. (…)

Weiter lesen...

Ruck ohne Hau.

28. März 2010

11Kommentare

Ruck ohne Hau.

Dafür aber mit Sack: Der Weg zu einem passenden Laufrucksack ist keine Kurzstrecke. Zumindest nicht, wenn man ein Mädchen ist. Aber braucht man so ein Teil überhaupt? Und wenn ja – wozu? Ein Modelltest.

Weiter lesen...

Voll cross!

21. Februar 2010

11Kommentare

Voll cross!

Crosstraining ist eine Wissenschaft für sich. Die richtige Trainingsart zu finden ist gar nicht so einfach. Neben Radfahren, Schwimmen und dem ungeheuer abwechslungsreichen Treppensteigen auf der Stelle, gibt es eine völlig unterschätzte Alternative: das Rudern.

Weiter lesen...

Obenrum.

19. April 2008

1 Kommentar

Obenrum.

Über eiserne Herstellergrundsätze und Frauenleiden. Beim Einkauf von Laufausrüstung gibt es eine goldene Regel: wenn man nach langer Suche ein Produkt gefunden hat, das man wirklich liebt und das endlich perfekt zu einem passt, dann wird es sofort aus dem Programm genommen. Die Hersteller spüren sowas. Und dann denken sie: aha! Der liebt das Produkt! […]

Weiter lesen...