RSS

Nachwuchs bei laufen-mit-frauschmitt

Di, Jun 26, 2012

Schnipsel

Nachwuchs bei laufen-mit-frauschmitt

Webseiten vermehren sich normalerweise nicht. Nicht durch Zellteilung und schon gar nicht durch unzüchtige Techniken. laufen-mit-frauschmitt.de ist es jetzt trotzdem geglückt, etwas Kleines hervorzubringen. Und ich hoffe sehr, dass es wächst und gedeiht. Seit einigen Jahren schon frage ich mich mal lauter und mal leiser, ob ich mich denn so verhalte, wie es nicht nur in meinem Sinne ist, sondern auch im Sinn von Feld, Wald und Wiese. Denn die drei (und ein paar andere Liebgewonnene) spielen in meinem Läuferleben eine große und wichtige Rolle. Sie halten mich im Lot und machen das Laufen erst richtig wonnig.

Ich habe dann festgestellt, dass es viele Fragen gibt, auf die ich keine Antwort habe und dass ich vieles einfach nicht weiß. Wer ist für den Abfall im Wald zuständig? Woher kommt meine Laufkleidung? Mit welchen Materialien ist sie „ausgerüstet“? Was kann derzeit schon bei Laufschuhen recycelt werden? Gibt es gute Laufkleidung aus Deutschland? Manches davon habe ich inzwischen in Erfahrung gebracht und ich würde mein Wissen gern teilen. Denn wenn ich darüber nach denke, warum sollte es anderen nicht genauso gehen? Natürlich sind diese Fragen längst nicht auf das Läuferdasein beschränkt. Aber man muss ja mal irgendwo anfangen und es fällt leichter, wenn man das Augenmerk auf einen überschaubaren Bereich legt.

Vieles weiß ich auch heute noch nicht. Vieles wissen auch Hersteller, Forscher und Umweltschützer heute noch nicht. Aber es wäre doch schön, gleich zu hören, wenn es etwas Neues gibt. Erkenntnisse zu neuen Materialien etwa. Verbesserungen der Produktionsbedingungen in Fernost. Und vieles mehr. Ich will versuchen, mich diesen Themen zu widmen, so oft es meine Zeit zulässt. Die gute alte Mama laufen-mit-frauschmitt.de ist ja schließlich auch noch da und ruft nach neuem Input. Ich habe beschlossen, Mutter und Kind zu trennen. Denn nicht jeden interessiert beides.

So. Jetzt wisst ihr es genau. Ich würde mich freuen, wenn ihr als treue Leser von laufen-mit-frauschmitt.de auch den Lebensweg von laeufer-pro-umwelt.de begleitet. Schaut doch mal rein!

, ,

2Antworten um “Nachwuchs bei laufen-mit-frauschmitt”

  1. Wiesel Says:

    Na da freu ich mich drauf 🙂 Habe die Seite direkt mal bei mir in Facebook verlinkt.

  2. claudia Says:

    oohhh schwere see …. leider sind die wenigsten meiner laufklamotten made in germany oder zumindest made in europe, dass schon mal ein transport um den halben erdball wegfiele … der punkt umwelt ist natürlich total wichtig, und klar, für uns läuferleins ganz besonders, laufen wir doch in der regel lieber draußen in möglichst gesunder natur uns die füße wund als auf langweiliegen laufbändern … und auch die myriaden von plastebechern bei läufen, die entsorgt werden müssen machen mir jedesmal ein schlechtes gewissen … grosses wichtiges thema. Bin gespannt auf dein baby 😉


Einen Kommentar schreiben