RSS

Tag Archiv | "Egelsbach"

10 Jahre Laufen mit Frauschmitt

Sonntag, August 27, 2017

7Kommentare

10 Jahre Laufen mit Frauschmitt

10 Jahre ist Laufen mit Frauschmitt nun alt. Kaum zu fassen. Aber irgendwie schön.

Weiter lesen...

Fifty shades of rain.

Sonntag, August 25, 2013

14Kommentare

Fifty shades of rain.

Der Eskimo kennt 400 verschiedene Wörter für Schnee. Das steht im Internet, also muss es stimmen. Leider steht auch im Internet, dass es nicht stimmt und wenn das wiederum stimmt, dann würde es ja bedeuten, dass es doch nicht stimmt. Im Dunkeln des Kellers eines geistig zerrütteten Forschers liegt auch die Frage, wie viele Wörter die Egelsbacher für Schnee kennen. Und ob es dort überhaupt schneit. Wir lassen die Frage dort unberührt liegen und wenden uns lieber dem Thema "Regen" zu.

Weiter lesen...

Von heiligen Orten, hohen Geysiren und haarigen Waden.

Sonntag, August 26, 2007

0 Kommentare

Von heiligen Orten, hohen Geysiren und haarigen Waden.

Es gibt Orte, an die muss man im Leben immer wieder zurückkehren. Das Elternhaus zum Beispiel, der Hotdog-Stand bei Ikea, oder das kleine Sportstadion in Egelsbach. Manche Dinge gibt es eben nur dort. In letzterem Fall gibt es sie sogar nur dann nur dort, wenn „der Koberstädter“ stattfindet, die Marathonveranstaltung mit den schönsten Toilettenwagen des hessischen Volkslaufgeschehens. (...)

Weiter lesen...

Egelsbach Reloaded

Sonntag, August 27, 2006

0 Kommentare

Egelsbach Reloaded

Der Koberstädter Waldmarathon ist mein Schicksal. Das stimmt zwar nicht ganz, aber es klingt gut. Tatsache ist, dass er mich zu meinem ersten Laufbericht gebracht hat. Früher wäre ich nie auf die Idee gekommen, über das Laufen schriftlich zu erzählen. Nein, Bestzeiten bin ich hier nie gelaufen, aber schön war’s jedes Mal. Und wenn man ins Ziel kommt, regnet es. Jedes Jahr. Ich weiß also in etwa, was mich erwartet. (...)

Weiter lesen...

Out of Egelsbach.

Sonntag, August 29, 2004

1 Kommentar

Out of Egelsbach.


"Ich lauf dieses Jahr New York." Das klingt cool. Man sagt ja auch nicht IN New York, sondern nur: "Ich lauf New York." Oder auch "Was läufst`n Du dieses Jahr?" "Ich lauf Berlin. Vielleicht lauf ich auch Köln." Aber was sollte ich sagen? "Ich laufe Egelsbach." Das klingt ähnlich cool wie "Ich fahre dieses Jahr mit meinem Stammtisch zum Wandern in den Harz." Aber in einer vermeintlich coolen Welt hat gerade das Uncoole einen großen Reiz.

Also wollte ich "Egelsbach laufen" und habe mich unglaublich darauf gefreut. Kollegen haben gesagt "Wo gibt`s denn in Egelsbach 42 Kilometer?" Man dachte wohl, (...)

Weiter lesen...